Aktuelles

22. November 2002

Großzügige Sach- und Geldspenden für die Feuerwehr Ostermiething!

In der Feuerwehr Ostermiething wird zur Einsatzleitung und -planung schon viele Jahre auf modernes Equipment gesetzt. Im Kommandofahrzeug zum Beispiel unterstützen moderne Funkinfrastruktur, GPS und ein NOKIA Communicator die Einsatzleitung. 

Wir werden nun mit moderner TETRA-Technologie ausgestattet und sind auserwählt, als Pilotfeuerwehr für den Westen Österreichs am Projekt ADONIS teilzunehmen. Dank großzügiger Spenden mehrerer Firmen konnten wir unser IT-Equipment dazu erneuern und ergänzen. 

Die Firma Alcatel Austria AG stellte uns ein Notebook für das Einsatzleitfahrzeug und die Firma Rhode & Schwarz Mobilfunk GmbH einen Beamer für den Schulungsraum zur Verfügung. Aufgrund der Barspenden der Firmen Alpine Energie GmbH & Co KG und ABB AG konnten bereits ein moderner Desktop-PC und ein Drucker für das Einsatzleitfahrzeug angeschafft werden. Eine ISDN-Nebenstellenanlage wird außerdem noch angekauft. 

Der Gesamtwert der eingelaufenen Spenden beträgt rund 9.000 EURO

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Ostermiething bedankt sich sehr herzlich bei den genannten Firmen und wird sich bemühen, dem Projekt zum Erfolg zu verhelfen.

www.000webhost.com